Wilkommen

 

Bonner Szene TV ist das Video-Szeneportal im Web.

Wir zeigen Euch die wichtigsten Events, Bars, Clubs und Restaurants aus Bonn und der Umgebung.

 

Robert Schumann Fest-Fay Claasen

Fay Claassen gehört zu den großen(Frauen-)Stimmendes Jazz. Das amerikanische Musikmagazin “Cadence” schwärmt: “Fay singt so wie Audrey Hepburn: elegant und anmutig”.
Für ihr (achtes) Solo-Album”Luck Child”, ihr persönlichstes und emotionalstes Werk, hat die mehrfach preisgekrönte niederländische Sängerin (Goldene Schallplatte, Preis der deutschen Schallplattenkritik) ihre absoluten “Heart Songs”ausgesucht. Nach Bonn kommt Fay Claassen mit drei renommierten holländischen Kollegen.

Robert Schumann Fest-Ensemble Duomo

Das Mailänder Ensemble Duomo, 1996 auf Initiative von Roberto Porroni gegründet, gilt als eine der originellsten Kammermusikformationen weltweit.Die fünf Musiker, allesamt erfahrene Solisten, sind bei Vivaldi und Haydn ebenso zu Hause wie bei zeitgenössischer Musik.Das besondere Markenzeichen des Ensembles, das in zahlreichen Tourneen rund um die Welt Erfolge feiert, ist seine Interpretation der Filmmusik von Ennio Morricone

Integrations Tunier BSC

Am Samstag dem 10.06.2017 veranstaltete der Bonner SC ein Integrations Tunier für geflüchtete Jugendliche ohne Arbeit oder Ausbildung.
Neben dem Sportlichen Angebot, gab es auch spannende Informationen über den Bonner Arbeitsmarkt.

Rheinbach Classic Pressekonferenz 2017

Am Donnerstag, dem 8.06.2017 luden die Veranstalter der Rheinbach Classics, zur offiziellen Pressekonferenz ein.
Besprochen wurde der geplante Ablauf der Veranstaltung und Änderungen zum Vorjahr.

Die zwei großen musikalischen acts, sind dieses Jahr „Slade“ und „Dirty Deeds“

Weitere interessante Infos gibt es unter www.rheinbach-classics.de

Robert Schumann Fest 2017

Unter dem Motto „Freude“ geht das Bonner Schumannfest in seine Jubiläumssaison: Zum 20. Mal findet das Festival, das 1998 unter dem Namen „Endenicher Herbst“ gestartet ist, jetzt statt. Vom 6. bis zum 18. Juni bietet das Schumannfest insgesamt 17 Veranstaltungen, die sich alle thematisch mit der Freude in der Musik und an der Musik auseinandersetzen. Mehr Informationen unter http://www.bonner-schumannfest.de/

Wirtschaftslagebericht der IHK Bonn/Rhein-Sieg zum Frühsommer 2017

Mit ihrer Konjunkturumfrage zum Frühjahr 2017 legt die Industrie und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg aktuelle Zahlen und Einschätzungen zur Wirtschaftslage in der Region vor.

Unser neues Schwimmbad Architektenwettbewerb

Der Architektenwettbewerb für das neue Bonner Schwimmbad im Wasserland ist entschieden.
Die drei Siegerentwürfe wurden am Freitag, 5. Mai im Bonner Stadthaus (Etage 1, vor dem Ratssaal) der Öffentlichkeit präsentiert. DieAusstellung ist noch bis 19. Mai sehen. Mehr unter: unserneuesschwimmbad.de/

Orange Fusion Jazz Nacht

Waldek Leczkowski

Geboren 1964 in Polen reifte Waldemar Leczkowski nach seinem Studium in Danzig (Klassik, Klarinette) und Kattowitz (Jazz, Saxophon) zu einem Vollblutmusiker. Außer bei SAX IN THE CITY BAND ist er als Bandleader im Waldemar Leczkowski Quartett oder Orange Fusion zu

Albert N’sanda

ist Sänger, Songwriter, Produzent und Entertainer – ganz einfach ein Künstler aus Essen im Ruhrgebiet. Seine bisherige Arbeit umfasst eine Vielzahl an Auftritten und Produktionen im In – und Ausland mit bekannten Künstlern und Bands, wie Montell Jordan, Panik Orchester, Culcha Candela, Nelson Müller und SSIO um einige zu nennen. Von Albert N’sanda sind bisher drei Studioalben erschienen, die im Handel erhältlich sind.

Waldek Leczkowski – Sopran/Alt Sax, Bass Clarinette
Lukas Flakus – Keyboard
Claus Schulte – Drums
Juan Camilo Villa Robles – Bass
Feat. Albert N´Sanda

Bonner Personen Schifffahrt Eröffnung 2017

Die Bonner Personenschifffahrt hat die Saison 2017 offiziell eröffnet. Am Gründonnerstag feierten die geladenen Gäste, bei einer Tour vom alten Zoll aus nach Königswinter, auf der “Filia Rheni” den Start der Weißen Flotte in die neue Saison.

LOCAL AMBASSADORS

Ein furioses Ende nahm das Over The Border Festival am Sonntag den 02.04.2017 mit den LOCAL AMBASSADORS. Dabei handelt es sich um die Protagonisten der hiesigen Musikszene, die ein buntes Feuerwerk der unterschiedlichsten Kulturen und Musikrichtungen Präsentierten.

Paulus Kirche

Am Freitag den 13.03.2017 begeisterte der Finne Iiro Rantala in der Pauluskirche in Friesdorf. Der Pianist präsentierte unter anderem sein neues Album “My Working Class Hero”, in welchem er grandiose Interpretationen von John Lennon spielt.

Akua Naru Over the Border Festival 2017

Am Donnerstag, dem 30.03.2017 trat die US-Amerikanische Rapperin, Akua Naru, in der Bonner Harmonie auf.
Sie heizte dem Publikum mit Hip Hop, Soul, Blues und politischen texten gewaltig ein.

La Caravane Passe

La Caravane Passe präsentierte am 29.03.2017 Ihr neues Album „Canis Carmina“, im Zuge des Over the Border Festivals, in der Harmonie. Die fünfköpfige Band aus Paris gehört dort schon zu den Kult-Bands der Musikszene und konnte mit Ihrer Mischung aus Hip Hop, Reggae, Tarantella, Chanson und Rock auch die Deutschen und vor allem die Bonner Fans begeistern.

Bukahara & La BrassBanda

Auch der zweite Konzertabend der Reihe Over the Border im Telekom Forum war ein voller Erfolg. Zusammen mit Bukahara und La BrassBanda feierten die über 2000 Gäste bis spät in die Nacht.

QUADRO NUEVO & CAIRO STEPS

Am 25.03.2017 fand im Telekom Forum Bonn ein exotisches, inspirierendes und mitreißendes Klangerlebnis statt. Musik als fliegender Teppich – hinweg über die Grenzen von Zeit, Politik und Religion

Mali Blues – Over the Border Festival – Fatoumata Diawara

Nach der Eröffnung im REX Theater fand am Mittwoch den 22.05. die zweite Veranstaltung des Over the Border Festivals statt. Im Kammermusiksaal des Beethovenhauses spielte der afrikanische Shootingstar Fatoumata Diawara vor ausverkauftem Saal. Neben Ihrer Musik sprach sie auch über die Missstände in Afrika und Ihr Ziel eine bessere Lebenssituation für die kommende Generation zu schaffen.

Mali Blues – Die Diskussion im REX

Die Willi-Eichler-Akademie zeigte zum Start des „Over-the-Border“-festivals aus Anlass des „Internationalen Tags gegen Rassismus“ den preisgekrönten Film „Mali-Blues“ im REX-Kino. Anschließend fand ein Gespräch mit dem Regisseur Lutz Gregor, der Sängerin Fatoumata Diawara, Sandrine Blanchard (DW), Cay Etzold (DAAD), Kathrin Kühn (Insitut Francais) sowie Martin Schilling (Willi-Eichler-Akademie e.V.) statt.

Bonn Center Sprengung

Am Sonntag dem 19.02.2017, wurde 49 Jahre nach der Eröffnung, dass Bonn Center, als eines der markantesten Bauwerke der Stadt, erfolgreich gesprengt.

Der BSC im Bonner Karneval 2017

Am 27.02.2017 zogen mal wieder die Jecken in Bonn durch die Straßen, um den Rosenmontagszug zu feiern, mit von der Partie, war auch der Sportclub, mit einem eigenen Wagen.

Gala-Prunksitzung der Bonner Stadtsoldaten 2017

Am 28.01.2017, haben die Bonner Stadtsoldaten, die Jecken in das Maritim Hotel, zu ihrer Gala-Prunksitzung geladen.
Zu Gast waren die Bläck Föös, das Prinzenpaar, die Klüngelköpp und viele mehr.

Amuse Jeck 2017

Die Bonner Stadtsoldaten veranstalteten am 20.01.2017 einen wunderbaren stimmungsvollen Abend bei „amuse jeck“. Die zahlreichen Gäste ließen sich das hervorragende Vier-Gänge-Menü schmecken und wurden von einem abwechslungsreichen Programm und tollem Service des Hauses Maritim begleitet. Nach dem Eröffnungswalzer der Tanzschule Lepehne-Herbst schwangen die Gäste bis in die frühen Morgenstunden das Tanzbein.

Fußball als Schlüssel zu Integration

Am Wochenende trafen die Männer von FC- BW Friesdorf II und dem FC Jawanan Bonn, in einem Freundschaftsspiel aufeinander.
Die verschiedenen Nationalitäten und Religionen verlieren auf dem Platz ihren Stellenwert, da die Regeln allen bekannt sind und für jeden gleich gelten.
Ein gutes Beispiel dafür, dass der Fußball , Grenzen und Mauern einreißen kann.
Der Sport ist ein großer und wichtiger Schlüssel für die Integration

Die Kleine und der Groß 2017

Bereits zum vierten mal fand die Talkrunde “die Kleine und der Groß”, am 26.01.2017 im Spanier in Kessenich, statt. Diesmal mit dabei: die ehemalige bonner Oberbürgermeisterin Bärbel Dieckmann, der Monsignore Wilfreid Schumacher und die Kabarettistin Margie Kinsky.
Die nächste Talkshow findet statt am 12.4.2017, 19:30 wieder beim Spanier
Unsere Gäste dann: Dr. Modler, Unternehmensberater und Arroganztrainer für Frauen, Ulrich Kelber, SPD Bundestagsabgeordneter und Moderatorin und Autorin Katrin Bauerfeindt.

Back to the roots – Zurück zu den Wurzeln!

Wenn Du in Bonn geboren bist, hast Du zwei Möglichkeiten: Du bleibst – oder Du gehst. Die meisten bleiben, aber die, die gegangen sind, kommen gerne wieder. Es zieht sie zurück an Rhein und Rathaus, an Siebengebirge und Sternstraße. Zum Beispiel Michael Meudt. Pantomime, Clown und Moderator in der Kulturszene von Bonn in den ´80gern. Remigiusplatz, Fettnäpfchen, Kulturbrauerei, Jazz-Galerie.1961 in Bonn geboren und erst Ende der ´90ger gegangen. Nach München. Für einen Rheinländer ein Kulturschock. Seit 2001 lebt er in Berlin, aber sein Herz blieb in Bonn. Administrator einer Facebook-Gruppe von Bonnern, zumindest digital mit seiner Heimatstadt verbunden. Jetzt kommt er zurück. Ins Anno Tubac. Kleinkunst intim. Für alle, die in kannten und alle, die ihn Kennenlernen wollen. Ein Bonner Sohn kehrt zurück. Schweigend, aber auf keinen Fall nichtssagend. Michael Meudt – Pantomime – Clownerie – Gags im Anno Tubac.

Dottendorfer Jazznacht

The soul of jazz im Ortszentrum Dottendorf
Am 12.01.2017 gab es im Ortszentrum Dottendorf eine besondere Veranstaltung. Unter dem Motto „the soul of jazz“ traf der Soulsänger und Keyboarder Yassmo‘ auf den italienischen Avantgarde Jazzdrummer Antonio Fusco, um gemeinsam den Soul im Jazz zu ergründen. Obwohl erst 2010 sein Diplom am Konservatorium Giuseppe Verdi in Mailand absolviert, ist dieser heute schon ein international gefragter Jazzdrumer. Hervorragende Ergänzung erfuhr das italo-germanische Soul-Jazz-Projekt um zwei weitere herausragende Instrumentalisten – den Saxophonisten und EWI-Spieler Danh Thai sowie den in Bonn lebenden russischen Jazz- und Fusiongitarristen Igor Lazarev (Lazarev Projekt Group).

Prinzenproklamation 2017

Seit Freitag dem 06.01.2017 sind Prinz Mirko I. und Bonna Patty I. offiziell im Amt. Die Proklamation durch den Bonner Oberbürgermeister Ashok Sridharan fand dieses Jahr zum ersten mal im Maritim Hotel statt. Begleitet wurde sie von einem bunten Bühnenprogramm wie zum Beispiel durch Bernd Stelter oder den Bonner Stadtsoldaten.

Over the Border Ausblick auf 2017

Auch 2017 ist die Festivalreihe “Over the Border” wieder am Start. Vom 23.03. bis zum 02.04.2017 treten wieder zahlreiche Internationale Künstler in Bonn auf. Wen oder was sie erwarten können erklären ihnen Manuel Banha und Francis Gay.

Weiter Infos unter: http://www.overtheborder-festival.de/
Wolfgang Grießl zieht Bilanz

Wolfgang Grießl, seit fast sechs Jahren Präsident der IHK Bonn/Rhein-Sieg, wird für die neue Legislaturperiode 2017 bis 2021 nicht mehr für das regionale Spitzenamt zur Verfügung stehen. Bei einem Pressefrühstück zog er Bilanz über seine Amtszeit und die Herausforderungen für die künftige IHK-Arbeit.
IT-Sicherheitstag NRW

Die IHK NRW bot mit dem IT-Sicherheitstag NRW konkrete Tipps und Hilfestellungen für Unternehmen. In einer Impuls-Talkrunde und anschließenden Fachforen gaben Experten eine Übersicht zu den aktuellen Fragestellungen und boten Möglichkeiten zum Austausch. In der begleitenden Ausstellung konnten individuelle Gespräche zur digitalen Sicherheit geführt werden. In der diesjährigen “Hack-Academy” konnten die Teilnehmer in die Rolle des Angreifers schlüpfen und lernen, wie ein Hacker zu denken.

 

spectrafilm